Publikationen (Lehrstuhl)

Filterkriterien: Anfangsbuchstabe Des Nachnamens is P  [Alle Filter deaktivieren]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
P
Peschel, M. . (2006). LDS im Werkstattunterricht. Defintion und Abgrenzung (Professionelles Handeln in der Grundschule). In R. Hinz & Pütz, T. (Hrsg.), Professionelles Handeln in der Grundschule (Entwicklungslinien der Grundschulpädagogik., S. 159-166). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2016). Inklusive Mediendidaktik in der Grundschule (Erfolgreich mit Neuen Medien! – Was bringt das Lernen im Netz?). In G.Erziehung Wissenschaft (Hrsg.), Erfolgreich mit Neuen Medien! – Was bringt das Lernen im Netz? (S. 33-36). Frankfurt a. M.: GEW.
 (646.26 KB)
Peschel, M. & Kihm, P. . (2020). Hochschullernwerkstätten – Rollen, Rollenverständnisse und Rollenaushandlungen (Hochschullernwerkstätten – Elemente von Hochschulentwicklung? Ein Rückblick auf 15 Jahre Hochschullernwerkstatt in Halle und andernorts ). In K. Kramer, Rumpf, D., Schöps, M. & Winter, S. (Hrsg.), Hochschullernwerkstätten – Elemente von Hochschulentwicklung? Ein Rückblick auf 15 Jahre Hochschullernwerkstatt in Halle und andernorts (S. 296-310). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (119.27 KB)
Peschel, M. & Carell, S. . (2010). Nutzungsweise computergestützter Medien – Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen?! (Neue Medien im Sachunterricht). In Neue Medien im Sachunterricht (S. 79-86). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2008). kidipedia – Ein Wikipedia für Kids (Zentrum für Lehrerbildung Essen: Fachdidaktische Forschung – Empirische Lehr-Lern-Forschung). Zentrum für Lehrerbildung Essen: Fachdidaktische Forschung – Empirische Lehr-Lern-Forschung, 70-72.
Peschel, M. , Köster, H. & Zimmermann, M. . (2013). Forschendes Lernen in der Frühpädagogik und im Sachunterricht (Inquiry-based learning – Forschendes Lernen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Hannover 2012.). In S. Bernhold (Hrsg.), Inquiry-based learning – Forschendes Lernen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Hannover 2012. (S. 542-544). Kiel: IPN.
 (693.6 KB)
Peschel, M. . (2021). Didaktik der Lernkulturen. Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. . (2008). GOFEX – Grundschullabor für Offenes Experimentieren (Didaktik der Physik). In Didaktik der Physik. Berlin: Lehmanns Media.
Peschel, M. . (2010). Neue Medien im Sachunterricht. Gestern – Heute – Morgen. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. , Carle, U. & Diener, J. . (2019). Praxisforschung Sachunterricht (Praxisforschung Sachunterricht ). In M. Peschel & Carle, U. (Hrsg.), Praxisforschung Sachunterricht (S. 5-10). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2009). Rezension zu Hössl, Alfred, Vossler, Andreas: Bildungsverläufe in der Grundschule. Klinkhardt 2006.. EWR 8 (2009), Nr. 1 (Veröffentlicht am 15.01.2009).
Peschel, M. . (2006). Der Computer zur Präsentation von Experimenten im Sachunterricht (Zeitschrift Grundschulunterricht). In Zeitschrift Grundschulunterricht (S. S. 31-34). München: Oldenbourg Verlag.
Peschel, M. , Schirra, S. & Carell, S. . (2016). kidipedia – Ein Unterrichtsvorschlag (Mediales Lernen – Beispiele für eine Inklusive Mediendidaktik). In M. Peschel (Hrsg.), Mediales Lernen – Beispiele für eine Inklusive Mediendidaktik (S. 65-78). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. & Meiers, K. . (2015). Lesen im Sachunterricht (Sache Wort Zahl. Lehren und Lernen in der Grundschule, Heft 150-151/43). In Sache Wort Zahl. Lehren und Lernen in der Grundschule, Heft 150-151/43 (S. 60-69). Hallbergmoos: Aulis Verlag.
Peschel, M. , Kihm, P. , Fischer, M. , Bützow, A. , Hoffmann, A. , Hoffmann, S. , et al. (2020). „Sachunterricht und Bildung". Eine Theorie des Sachunterrichts?! Erweiterte Rezension des Werkes von W. Köhnlein – mit Kommentaren von W. Köhnlein (www.widerstreit-sachunterricht.de). In www.widerstreit-sachunterricht.de.
 (475.94 KB)
Peschel, M. & Struzyna, S. . (2010). Konzeption eines Grundschullabors für Offenes Experimentieren (GOFEX). Der Raum als Element der Öffnung. (Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik). In D. Höttecke (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik (S. 458-460). Münster: LIT Verlag.
 (4.36 MB)
Peschel, M. & Kelkel, M. . (2018). Potenziale von Lernwerkstätten zur Vermittlung von Handlungskompetenzen angehender Lehrkräfte – Chancen von Verbünden im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (GDSU-Journal 8). In H. Giest, Hartinger, A. & Franz, U. (Hrsg.), GDSU-Journal 8 (S. 31-46). Berlin: GDSU e. V.
Peschel, M. & Kelkel, M. . (2018). Fachlichkeit in Lernwerkstätten. Kind und Sache in Lernwerkstätten. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. https://doi.org/doi.org/10.35468/5652
 (7.87 MB)
Peschel, M. & Schumacher, A. . (2013). Grundschullabor für Offenes Experimentieren – Lehr- und Lernort für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Lehrpersonen (Studieren in Lernwerkstätten. Potentiale und Herausforderungen für die Lehrerbildung). In H. Coelen & Müller-Naendrup, B. (Hrsg.), Studieren in Lernwerkstätten. Potentiale und Herausforderungen für die Lehrerbildung (S. 85-91). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-00315-9_7
 (1.23 MB)
Peschel, M. . (2009). Aus- und Fortbildungen für den naturwissenschaftlich-physikalischen Sachunterricht (Lernen und kindliche Entwicklung). In R. Lauterbach, Giest, H. & Marquardt-Mau, B. (Hrsg.), Lernen und kindliche Entwicklung (S. 149-156). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. & Streit, C. . (2012). Physik und Mathe können lustvoll gelernt werden. Bildungsseite der Aargauer Zeitung und der Basler Zeitung.
Peschel, M. & Carell, S. . (2013). Entwicklungen in der Medienpädagogik von Mosaik (1992/1993) zu kidipedia (2012) – zukunftsfähige Konzeption für den Sachunterricht? (Der Sachunterricht und seine Didaktik – Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln). In H.-J. Fischer, Giest, H. & Pech, D. (Hrsg.), Der Sachunterricht und seine Didaktik – Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln (S. 121-128). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. , Gryl, I. , Straube, P. , Bach, S. , Brämer, M. & Kunkel, C. . (2022). Sachunterrichtliche Bildung in der digitalen Welt. Die digitale Transformation im Fokus der Didaktik des Sachunterrichts (Fachliche Bildung in der digitalen Welt. Digitalisierung, Big Data und KI im Forschungsfokus von 15 Fachdidaktiken). In V. Frederking & Romeike, R. (Hrsg.), Fachliche Bildung in der digitalen Welt. Digitalisierung, Big Data und KI im Forschungsfokus von 15 Fachdidaktiken (S. 359-387). Münster: Waxmann Verlag.
Peschel, M. . (2007). Konzeption einer Studie zu den Lehrvoraussetzungen und dem Professionswissen von Lehrenden im Sachunterricht der Grundschule in NRW. Das Projekt SUN (Kompetenzerwerb im Sachunterricht fördern und erfassen). In R. Lauterbach, Hartinger, A., Feige, B. & Cech, D. (Hrsg.), Kompetenzerwerb im Sachunterricht fördern und erfassen (S. 151-160). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (713.99 KB)
Peschel, M. . (2014). Außerschulische Lernorte in der Sachunterrichtsausbildung (Ausserschulische Lernorte – Impulse aus der Praxis). In D. Brovelli, Fuchs, K., Rempfler, A. & Häller, B.Sommer (Hrsg.), Ausserschulische Lernorte – Impulse aus der Praxis (S. 131-136). Münster: LIT Verlag.
Peschel, M. . (2019). Milliarden für die Bildung. Grundlegende Forderungen an den Digitalpakt. (Die Grundschulzeitschrift). In Die Grundschulzeitschrift (S. 43). Seelze: Friedrich Verlag.
Peschel, M. . (2010). Neue Medien in Forschung und Praxis. Ergebnisse aus der Arbeitsgruppe Neue Medien (ICT) im Sachunterricht der GDSU (Weltwissen Sachunterricht). In Weltwissen Sachunterricht (S. 54).
 (228.35 KB)
Peschel, M. . (2018). Digitales Lernen vs. analoges Lernen – Digitale Bildung in einer analogen Welt oder: Bildung für eine Welt mit digitalen Medien (Wozu brauchen wir digitale Medien?). In Wozu brauchen wir digitale Medien? (S. 12-15). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. (Hrsg.). (2016). Mediales Lernen – Beispiele für eine inklusive Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. , Favre, P. & Mathis, C. . (2013). Einleitung (SaCHen unterriCHten – Beiträge zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz). In M. Peschel, Favre, P. & Mathis, C. (Hrsg.), SaCHen unterriCHten – Beiträge zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz (Dimensionen des Sachunterrichts – Kinder.Sachen.Welten., S. 5-6). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2016). Energie als Perspektivenvernetzender Themenbereich im Sachunterricht (Authentizität und Lernen – das Fach in der Fachdidaktik). In C. Maurer (Hrsg.), Authentizität und Lernen – das Fach in der Fachdidaktik (S. 373-375). Regensburg: Universität Regensburg.
 (597.17 KB)
Peschel, M. , Neuböck-Hubinger, B. & Andersen, K. . (2021). Schwimmen oder treiben – sinken oder untergehen Die fachliche und semantische Bedeutung von Sprache im naturwissenschaftlich-orientierten Sachunterricht (Sache und Sprache). In U. Franz, Giest, H., Haltenberger, M., Hartinger, A., Kantreiter, J. & Michalik, K. (Hrsg.), Sache und Sprache (S. 63-71). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2010). kidipedia – Präsentieren von Sachunterrichtsergebnissen im Internet (Neue Medien im Sachunterricht). In M. Peschel (Hrsg.), Neue Medien im Sachunterricht (S. 71-78). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
 (706.07 KB)
Peschel, M. . (2008). SUN: Erhebung der Lehrvoraussetzungen und des Professionswissens von Lehrenden im Sachunterricht der Grundschule (Zentrum für Lehrerbildung Essen: Fachdidaktische Forschung – Empirische Lehr-Lern-Forschung). Zentrum für Lehrerbildung Essen: Fachdidaktische Forschung – Empirische Lehr-Lern-Forschung, 68-70.
Peschel, M. , Gervé, F. , Gryl, I. , Irion, T. , Schmeinck, D. & Straube, P. . (2021). Sachunterricht und Digitalisierung. Positionspapier der GDSU (2021) (GDSU.de). In GDSU.de (S. 1-19).
Peschel, M. . (2008). Offenes Experimentieren – Chancen für Jungen und Mädchen! (Chancengleichheit in der Grundschule. Ursachen und Wege aus der Krise). In J. Ramsberger & Ramsberger, W. (Hrsg.), Chancengleichheit in der Grundschule. Ursachen und Wege aus der Krise. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
 (88.68 KB)
Peschel, M. & Kihm, P. . (2019). Fachliche Kompetenz der Lernbegleitung in Lernwerkstätten (Struktur und Handlung in Lernwerkstätten. Hochschuldidaktische Räume zwischen Einschränkung und Ermöglichung). In R. Baar, Feindt, A. & Trostmann, S. (Hrsg.), Struktur und Handlung in Lernwerkstätten. Hochschuldidaktische Räume zwischen Einschränkung und Ermöglichung (S. 84-95). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2011). Der Lernstick und die Schulfächer – Versuch einer Übersicht (mLearning in der Schule. Der Lernstick als Lerninstrument). In H.-U. Grunder (Hrsg.), mLearning in der Schule. Der Lernstick als Lerninstrument (S. 51-72). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. & Carell, S. . (2012). Kidipedia – Unterstützungsangebot für Mädchen & Jungen im Sachunterricht (Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht ). In S. Bernholt (Hrsg.), Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht (S. S. 464-467). Münster: LIT Verlag.
Peschel, M. . (2016). Mediales Lernen – Eine Modellierung als Einleitung (Mediales Lernen – Beispiele für eine Inklusive Mediendidaktik). In M. Peschel (Hrsg.), Mediales Lernen – Beispiele für eine Inklusive Mediendidaktik (S. 7-16). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2015). Konzeption des Grundschullabors für Offenes Experimentieren (GOFEX) – Elemente der Öffnung (10 Jahre LeLa Jahrestagung – Festschrift). (L. Labor, Hrsg.)10 Jahre LeLa Jahrestagung – Festschrift, 122-123. Dänischenhagen: Lernort Labor.
Peschel, M. . (2020). Welterschließung als sachunterrichtliches Lernen mit und über digitale Medien (Digitale Bildung im Grundschulalter. Grundsatzfragen zum Primat des Pädagogischen). In M. Thumel, Kammerl, R. & Irion, T. (Hrsg.), Digitale Bildung im Grundschulalter. Grundsatzfragen zum Primat des Pädagogischen (S. 341-355). München: Kopaed Verlag.
Peschel, M. & Herrmann, C. . (2010). Materialaspekt im Sachunterricht – Einflüsse des Materials auf die physikalischen Anteile des Sachunterrichts (Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik). In D. Höttecke (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik (S. 455-457). Münster: LIT Verlag.
Peschel, M. & Kelkel, M. . (2018). Zur Sache! (Fachlichkeit in Lernwerkstätten – Kind und Sache in Lernwerkstätten). In M. Peschel & Kelkel, M. (Hrsg.), Fachlichkeit in Lernwerkstätten – Kind und Sache in Lernwerkstätten (S. 9-14). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2002). Du schreibst, Ich lese! – Lesen und Schreiben lernen mit Text-To-Speech-Software (Alphabetisierung und Sprachenlernen). In T. Fitzner (Hrsg.), Alphabetisierung und Sprachenlernen. Stuttgart: Klett Verlag.
Peschel, M. & Carle, U. . (2017). Forschung für die Praxis. Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. , Wedekind, H. , Kihm, P. & Kelkel, M. . (2021). Hochschullernwerkstätten und Lernwerkstätten – Verortung in didaktischen Diskursen (lern.medien.werk.statt. Hochschullernwerkstätten in der Digitalität). In B. Holub, Himpsl-Gutermann, K., Mittlböck, K., Musilek-Hofer, M., Varelija-Gerber, A. & Grünberger, N. (Hrsg.), lern.medien.werk.statt. Hochschullernwerkstätten in der Digitalität (S. 40-53). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (1.5 MB)
Peschel, M. . (2009). GOFEX – Grundschullabor für Offenes Experimentieren. Grundlegende Konzeption (Lernen und kindliche Entwicklung). In R. Lauterbach, Giest, H. & Marquardt-Mau, B. (Hrsg.), Lernen und kindliche Entwicklung (S. 229-236). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (528.97 KB)
Peschel, M. . (2003). Der Computer im Anfangsunterricht Deutsch – Schreibmaschine oder multimediale Lernhilfe .. (Tagungsbeitrag der DGfE-Grundschultagung in Bremen). Tagungsbeitrag der DGfE-Grundschultagung in Bremen, 34-38.
Peschel, M. . (2017). SelfPro: Entwicklung von Professionsverständnissen und Selbstkonzepten angehender Lehrkräfte beim Offenen Experimentieren (Profession und Disziplin – Grundschulpädagogik im Diskurs). In S. Miller, Holler-Nowitzki, B., Kottmann, B., Lesemann, S., Letmathe-Henkel, B., Meyer, N., et al. (Hrsg.), Profession und Disziplin – Grundschulpädagogik im Diskurs (S. 191-196). Wiesbaden: Springer VS.
 (282.7 KB)
Peschel, M. . (2022). Digital literacy – Medienbildung im Sachunterricht (Handbuch Didaktik des Sachunterrichts). In J. Kahlert, Fölling-Albers, M., Götz, M., Hartinger, A., Miller, S. & Wittkowske, S. (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts (S. 188-197). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. , Fischer, M. , Kihm, P. & Liebig, M. . (2021). Fragen der Kinder – Fragen der Schule – Fragen an die Sache. Die Kinder-Sachen-Welten-Frage (KSW-Frage) als Element einer neuen Lernkultur im Sinne der didaktischen Inszenierung eines vielperspektivischen Sachunterrichts (Didaktik der Lernkulturen). In M. Peschel (Hrsg.), Didaktik der Lernkulturen (S. 231-250). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. & Gabriel, P. . (2007). Naturwissenschaftliche Profilklasse – Eine Kooperation zwischen der Universität Duisburg-Essen und dem MPG-Duisburg (Didaktik der Physik). In Didaktik der Physik. Berlin: Lehmanns Media.
Peschel, M. . (2013). Vergleichen und Recherchieren (Perspektivrahmen Sachunterricht). In (Hrsg.), Perspektivrahmen Sachunterricht (S. 148–152). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2019). Arme Kinder – arme Schule. Wie gerecht ist unser Bildungssystem? (Forum Zukunft Grundschule (1). Bildung – Gerechtigkeit – Demokratie). In Forum Zukunft Grundschule (1). Bildung – Gerechtigkeit – Demokratie (S. 26-29). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
 (313.45 KB)
Peschel, M. . (2011). kidipedia – Ein Onlinelexikon von Kids für Kids (Sachunterricht – auf dem Weg zur Inklusion). In H. Giest, Kaiser, A. & Schomaker, C. (Hrsg.), Sachunterricht – auf dem Weg zur Inklusion (S. 193-198). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (373.11 KB)
Peschel, M. & Lang, M. . (2017). Selbstkonzeptentwicklung durch Offenes Experimentieren (GDSU-Journal 7). In GDSU-Journal 7 (S. S.65-77). Berlin: GDSU e. V.
 (360.19 KB)
Peschel, M. . (2014). Individuelle Förderung beim naturwissenschaftlichen Lernen im Sachunterricht der Grundschule. In (S. 146-160). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. , Favre, P. & Mathis, C. . (2013). Sachunterricht im Wandel (SaCHen unterriCHten – Beiträge zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz). In M. Peschel, Favre, P. & Mathis, C. (Hrsg.), SaCHen unterriCHten – Beiträge zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz (S. 7-20). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2016). Entwicklung der selbst eingeschätzten Kompetenzen in der Sachunterrichtsausbildung im Saarland (Sachunterricht – zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug). In H. Giest, Goll, T. & Hartinger, A. (Hrsg.), Sachunterricht – zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug (S. 149-157). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2020). Lernwerkstätten und Hochschullernwerkstätten. Begrifflichkeiten und Entwicklungen (Journal für LehrerInnenbildung (jlb). In Journal für LehrerInnenbildung (jlb) (S. 96-105). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (394.84 KB)
Peschel, M. . (2010). Luft und Vakuum. Experimente mit Luft .. und ohne! (Sache – Wort – Zahl (SWZ). In Sache – Wort – Zahl (SWZ) (S. 23-25). Hallbergmoos: Aulis Verlag.
 (748.87 KB)
Peschel, M. . (2011). Wege zum Offenen Experimentieren (Wissenschaft trifft Praxis – Bericht von der Expertentagung zur frühen naturwissenschaftlichen Bildung). (K. Scheler, Hrsg.)Wissenschaft trifft Praxis – Bericht von der Expertentagung zur frühen naturwissenschaftlichen Bildung, Forscherstation – Heidelberg, 48-54.
Peschel, M. . (2021). Medieneinsatz und Medienentwicklung im Sachunterricht am Beispiel von (digitalen) Karten (Mythen, Widersprüche und Gewissheiten der Grundschulforschung. Eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme nach 100 Jahren Grundschule). In N. Böhme, Dreer, B., Hahn, H., Heinecke, S., Mannhaupt, G. & Tänzer, S. (Hrsg.), Mythen, Widersprüche und Gewissheiten der Grundschulforschung. Eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme nach 100 Jahren Grundschule (S. 187-193). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-31737-9_22
 (281.21 KB)
Peschel, M. & Bürger, C. . (2009). Unterrichtsbedingungen für physikalischen Sachunterricht (SUN) (Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung). In D. Höttecke (Hrsg.), Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung (S. 428-430). Münster: LIT Verlag.
Peschel, M. & Kihm, P. . (2019). Naturwissenschaftliche Phänomene im Grundschullabor für Offenes Experimentieren (GOFEX) entdecken (Zeitschrift "Erziehung und Wissenschaft im Saarland" des Landesverbandes der GEW im DGB). In Zeitschrift "Erziehung und Wissenschaft im Saarland" des Landesverbandes der GEW im DGB (S. 14-15).
 (846.91 KB)
Peschel, M. . (2012). Gute Aufgaben im Sachunterricht – Offene Werkstätten = Gute Aufgaben? (Aufgabenqualität in der Grundschule). In U. Carle & Kosinar, J. (Hrsg.), Aufgabenqualität in der Grundschule (S. 161-172). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
 (1.84 MB)
Peschel, M. . (2016). Lernkulturen in der Grundschule und im Sachunterricht (Lernkulturen. Wie Kinder lernen können). In Lernkulturen. Wie Kinder lernen können (S. S. 3-6). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
 (414.61 KB)
Peschel, M. & Koch, A. . (2014). Lehrertypen – Typisch Lehrer?! Clusterungen im Projekt SUN (Naturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht.). In S. Bernholt (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht. (S. 216-218). Kiel: IPN.
 (1.27 MB)
Peschel, M. . (2020). Lernwerkstätten und Hochschullernwerkstätten. Lernwerkstätten und ihre Didaktik in der Hochschullehre. (Zusammenarbeit an der Schule). In Zusammenarbeit an der Schule (S. 34-35). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. & Struzyna, S. . (2010). GOFEX – Grundschullabor für Offenes Experimentieren: Entwicklung eines Raumkonzeptes als Element der Öffnung (Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik. Perspektiven für die Grundschulforschung). In K.-H. Arnold, Hauenschild, K., Schmidt, B. & Ziegenmeyer, B. (Hrsg.), Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik. Perspektiven für die Grundschulforschung (S. 197-200). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
 (1.52 MB)
Peschel, M. . (2018). Kleines 3x3 zu Smart Kids (Digitale Bildung in der Praxis). Digitale Bildung in der Praxis.
 (2.54 MB)
Peschel, M. . (2015). Medienerziehung im Sachunterricht (Handbuch Didaktik des Sachunterrichts). In J. Kahlert, Fölling-Albers, M., Götz, M., Miller, S. & Wittkowske, S. (Hrsg.), Handbuch Didaktik des Sachunterrichts (S. 173-179). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2002). Schriftmaschine Computer. Eine multimediale Lerneinheit im Anfangsunterricht Deutsch (Grundschule). In Grundschule. Braunschweig: Westermann Verlag.
Peschel, M. . (2016). Medienlernen im Sachunterricht – Lernen mit Medien und Lernen über Medien (Neue Medien in der Grundschule 2.0). In M. Peschel & Irion, T. (Hrsg.), Neue Medien in der Grundschule 2.0 (S. 33-49). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. & Giest, H. . (2009). Spielen am Computer – Chancen für den Sachunterricht (Grundschulunterricht – Sachunterricht). In Grundschulunterricht – Sachunterricht (S. 33-37). München: Oldenbourg Verlag.
 (989.62 KB)
Peschel, M. . (2005). Lernchance Computer? (Tagungsband der Hans-Böckler-Stiftung). Tagungsband der Hans-Böckler-Stiftung.
Peschel, M. & Mammes, I. . (2022). Der Sachunterricht und die Didaktik des Sachunterrichts als besondere Herausforderung für die Professionalisierung von Grundschullehrkräften (Professionalisierung von Grundschullehrkräften. Kontext, Bedingungen und Herausforderungen). In I. Mammes & Rotter, C. (Hrsg.), Professionalisierung von Grundschullehrkräften. Kontext, Bedingungen und Herausforderungen (S. 188-203). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (206.63 KB)
Peschel, M. . (2021). Lernkulturen und Didaktik. Etablierung einer Lern-orientierten Didaktik über den Lern- und Kulturbegriff (Didaktik der Lernkulturen). In M. Peschel (Hrsg.), Didaktik der Lernkulturen (S. 7-29). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. . (2008). Schriftanlässe – Kommunikation im Schriftspracherwerb (Grundschule Deutsch). In Grundschule Deutsch. München: Oldenbourg Verlag.
 (5.57 MB)
Peschel, M. . (2013). Perspektivenvernetzender Themenbereich Medien (Perspektivrahmen Sachunterricht). In Perspektivrahmen Sachunterricht (S. 83–85). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2019). Digitalisierung und Demokratie (Die Grundschulzeitschrift). In Die Grundschulzeitschrift (S. 48). Seelze: Friedrich Verlag.
Peschel, M. . (2011). Macht der Mond die Nacht? – Tag und Nacht im Kindergarten (Weltwissen Sachunterricht). In Weltwissen Sachunterricht (S. 6-7). Braunschweig: Westermann Verlag.
 (1.09 MB)
Peschel, M. . (2007). Sinne. In: M. Gebauer & M. Peschel (Hrsg.): Duden: Sachunterricht 4. Ausgabe Thüringen. (M. Gebauer & Peschel, M., Hrsg.).
Peschel, M. . (2014). Vom instruierten zum Freien Forschen – Selbstbestimmungskonzepte im GOFEX (Lernen zwischen freiem und instruiertem Tätigsein). In E. Hildebrandt, Peschel, M. & Weißhaupt, M. (Hrsg.), Lernen zwischen freiem und instruiertem Tätigsein (S. 67-79). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (109.44 KB)
Peschel, M. & Irion, T. (Hrsg.). (2016). Neue Medien in der Grundschule 2.0. Grundlagen – Konzepte – Perspektiven. Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. . (2020). Sprache und Sache. Sprachunterricht ist auch Fachunterricht (Kinder lernen Zukunft. Über die Fächer hinaus – Prinzipien und Perspektiven). In U. Hecker, Lassek, M. & Ramseger, J. (Hrsg.), Kinder lernen Zukunft. Über die Fächer hinaus – Prinzipien und Perspektiven (S. 125-136). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. . (2010). Grundschullabor für Offenes Experimentieren – Grundschultransfer? (Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht). In H. Giest & Pech, D. (Hrsg.), Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht (S. 49-57). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (9.28 MB)
Peschel, M. . (2003). Die "Dichterlesung". Ein Element der schriftlichen Kommunikation beim Schriftspracherwerb mit "Lesen durch Schreiben" (Grundschulpädagogik meets Kindheitsforschung. Zum Wechselverständnis von schulischem Lernen und außerschulischen Erfahrungen im Grundschulalter). In A. Panagiotopoulou & Brügelmann, H. (Hrsg.), Grundschulpädagogik meets Kindheitsforschung. Zum Wechselverständnis von schulischem Lernen und außerschulischen Erfahrungen im Grundschulalter (Jahrbuch Grundschulforschung., S. 145-149). Opladen: Leske + Budrich Verlag.
Peschel, M. . (2010). kidipedia – Untersuchung der Machbarkeit einer neuartigen Online-Plattform (Arbeitspapiere der Hans-Böckler-Stiftung). Arbeitspapiere der Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf: Setzkasten.
 (4.34 MB)
Peschel, M. , Gervé, F. , Irion, T. , Gryl, I. & Schmeinck, D. . (2019). Sachunterricht und Digitalisierung. Positionspapier der GDSU (2019) (GDSU.de). In GDSU.de (S. 1-10). Berlin: GDSU e. V.
Peschel, M. . (2009). Naturwissenschaftliche Aus- und Fortbildung für den Sachunterricht – Ergebnisse aus dem Projekt SUN zum physikbezogenen Sachunterricht (Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung). In D. Höttecke (Hrsg.), Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung (S. 143-145). Münster: LIT Verlag.
Peschel, M. & Streit, C. . (2011). Lern-Atelier in Solothurn eröffnet (Schulblatt der Kantone Aargau und Solothurn). Schulblatt der Kantone Aargau und Solothurn.
Peschel, M. . (2012). Dann musst Du am Automaten neues Geld kaufen! – Wie funktioniert eigentlich ein Automat? Eine Frage, die nicht nur Kinder interessiert (Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe,). In Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe, (S. 27-30).
 (624.31 KB)
Peschel, M. , Fröhler, N. , Hürtgen, S. , Schlüter, C. & Thiedke, M. . (2004). „Demokratie beginnt in der Schule .. auch nach PISA .. !?“. Ergebnisse von PISA 2000 (Wir können auch anders. Perspektiven von Demokratie und Partizipation). In Wir können auch anders. Perspektiven von Demokratie und Partizipation (Schriftenreihe Hans-Böckler-Stiftung.). Münster: Dampfboot Verlag.
Peschel, M. . (2014). Medienerziehung (Sachunterricht – Didaktik für die Grundschule). In A. Hartinger & Lange, K. (Hrsg.), Sachunterricht – Didaktik für die Grundschule (S. 158-169). Berlin: Cornelsen Scriptor Verlag.
Peschel, M. . (2020). Grundschulen müssen zu Schulen für JEDES Kind werden, erst dann sind sie eine Schule für ALLE Kinder! (Forum Zukunft Grundschule (2). Medienbildung – Religion(en) – Inklusive Schule). In Forum Zukunft Grundschule (2). Medienbildung – Religion(en) – Inklusive Schule (S. 2). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. . (2010). kidipedia.de – Eine Präsentationsplattform im Internet für Sachunterrichtsergebnisse (Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik. Perspektiven für die Grundschulforschung). In K.-H. Arnold, Hauenschild, K., Schmidt, B. & Ziegenmeyer, B. (Hrsg.), Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik. Perspektiven für die Grundschulforschung (S. 193-196). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Peschel, M. . (2016). Offenes Experimentieren – Individuelles Lernen: Aufgaben in Lernwerkstätten (Paradigmen und Paradigmenwechsel in der Grundschulpädagogik). In H. Hahn, Esslinger-Hinz, I. & Panagiotopoulou, A. (Hrsg.), Paradigmen und Paradigmenwechsel in der Grundschulpädagogik (S. S. 120-131). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
 (7.26 MB)
Peschel, M. . (2015). Offenes Experimentieren – das Projekt SelfPro (Bildung im und durch Sachunterricht). In H.-J. Fischer, Giest, H. & Michalik, K. (Hrsg.), Bildung im und durch Sachunterricht (S. 59-64). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2006). Das Mobile Computerlabor. Konzeption und Anwendungen. (Didaktik der Physik Kassel). In V. Nordmeier & Oberländer, A. (Hrsg.), Didaktik der Physik Kassel. Berlin: Lehmanns Media.
Peschel, M. . (2016). Neue Medien in der Grundschule 3.0 (Neue Medien in der Grundschule 2.0). In M. Peschel & Irion, T. (Hrsg.), Neue Medien in der Grundschule 2.0 (S. 189-192). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
Peschel, M. . (2021). Das Fahrrad im Sachunterricht. Ein fachübergreifendes Thema für die Grundschule (Radfahren). In Radfahren (S. 23-25). Seelze: Friedrich Verlag.
Peschel, M. . (2009). Alleine geht es gut, zusammen manchmal besser! – Kooperationen im Sachunterricht beim Experimentieren (Sache – Wort – Zahl (SWZ). In Sache – Wort – Zahl (SWZ) (S. 23-27). Hallbergmoos: Aulis Verlag.
 (7.55 MB)
Peschel, M. . (2006). Lehrvoraussetzungen und Professionswissen von Lehrenden im Sachunterricht der Grundschule (Fachdidaktische Forschung – Empirische Lehr-Lern-Forschung. Essen). (A. Pitton, Hrsg.)Fachdidaktische Forschung – Empirische Lehr-Lern-Forschung. Essen, 88 ff.
Peschel, M. . (2013). GOFEX – Ort des Lehrens und Lernens (4-12-jährige – Ihre schulischen und außerschulischen Lern- und Lebenswelten). In E. Wannack, Bosshart, S., Eichenberger, A., Fuchs, M., Hardegger, E. & Marti, S. (Hrsg.), 4-12-jährige – Ihre schulischen und außerschulischen Lern- und Lebenswelten (S. 260-268). Münster: Waxmann Verlag.
 (1.81 MB)
Peschel, M. , Seibert, J. & Lauer, L. . (2022). Fach-Mediales Lernen – Augmented Reality (AR) im Chemie- und Sachunterricht (Unsicherheit als Element von naturwissenschaftsbezogenen Bildungsprozessen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Online-Jahrestagung 2021). In S. Habig (Hrsg.), Unsicherheit als Element von naturwissenschaftsbezogenen Bildungsprozessen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Online-Jahrestagung 2021. Duisburg: Universität Duisburg-Essen.
 (400.45 KB)
Peschel, M. & Gabriel, P. . (2008). Profilklasse Naturwissenschaftlicher Unterricht – Eine Kooperation der Universität Duisburg-Essen mit dem Max-Planck-Gymnasium Duisburg (Didaktik der Physik). In Didaktik der Physik. Berlin: Lehmanns Media.
Peschel, M. . (2013). Gute Aufgaben für forschendes Lernen im experimentierenden Sachunterricht (Inquiry-based learning – Forschendes Lernen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung Hannover 2012). In S. Bernholt (Hrsg.), Inquiry-based learning – Forschendes Lernen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung Hannover 2012 (S. 128-130). Kiel: IPN.
 (697.91 KB)
Peschel, M. & Diener, J. . (2019). Lehrerhandeln im Grundschullabor für Offenes Experimentieren (Praxisforschung Sachunterricht). In M. Peschel & Carle, U. (Hrsg.), Praxisforschung Sachunterricht (S. 11-34). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2011). Medienerziehung und schulische Sozialerziehung (Sozialerziehung in der Schule). In M. Limbourg & Steins, G. (Hrsg.), Sozialerziehung in der Schule (S. 451-474). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Peschel, M. , Favre, P. & Mathis, C. . (2013). SaCHen unterriCHten – Beiträge zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2015). Medien im Sachunterricht. Unterricht gestalten – Lernkulturen entwickeln (Medienbildung). In Medienbildung (S. 10-14). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
 (1.83 MB)
Peschel, M. & Carell, S. . (2010). Grundschullabor für Offenes Experimentieren. Das Materialkonzept. (Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik). In D. Höttecke (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik (S. 461-463). Münster: LIT Verlag.
 (5.36 MB)
Peschel, M. , Kihm, P. , Scherer, N. & Kelkel, M. . (2017). Einstellungen zum Experimentieren im Lehramt Primarstufe (LeLa Magazin). In LeLa Magazin (S. 12-13).
 (385.46 KB)
Peschel, M. & Carle, U. . (2019). Praxisforschung Sachunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Peschel, M. . (2021). Demokratie und Digitalisierung im Sachunterricht (Demokratie im Sachunterricht – Sachunterricht in der Demokratie. Beiträge zum Verhältnis von Demokratie(lernen) und Sachunterricht(sdidaktik). In T. Simon (Hrsg.), Demokratie im Sachunterricht – Sachunterricht in der Demokratie. Beiträge zum Verhältnis von Demokratie(lernen) und Sachunterricht(sdidaktik) (S. 131-145). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-33555-7_10
 (178.8 KB)
Peschel, M. . (2009). Der Begriff der Offenheit beim Offenen Experimentieren (Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung). In D. Höttecke (Hrsg.), Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung (S. 268-270). Münster: LIT Verlag.
 (3.82 MB)
Peschel, M. & Schumacher, A. . (2012). Neue Wege beim Experimentieren (Schulblatt der Kantone Aargau und Solothurn). Schulblatt der Kantone Aargau und Solothurn.
Peschel, M. . (2012). Mediendidaktik, Medienkompetenz, Medienerziehung – Web 2.0 Aktivitäten im Sachunterricht (GDSU-Journal). In " GDSU" (Hrsg.), GDSU-Journal (S. 67-79).
 (86.21 KB)
Peschel, M. & Struzyna, S. . (2007). Wer unterrichtet unsere Kinder? SUN – Sachunterricht in Nordrhein-Westfalen (Qualität von Grundschulunterricht entwickeln, erfassen und bewerten). In K. möller, Hanke, P., Beinbrech, C., Hein, A., Kleickmann, T. & Schages, R. (Hrsg.), Qualität von Grundschulunterricht entwickeln, erfassen und bewerten (S. 171-174). Bonn: Verlag für Sozialwissenschaften.
 (111.99 KB)
Peschel, M. . (2014). Lernen mit und über Medien – Mediales Lernen im neuen Perspektivrahmen (Grundschulmagazin). In Grundschulmagazin (S. 26-30). München: Oldenbourg Verlag.
Peschel, M. , Kay, C. W. , Lauer, L. , Seibert, J. , Marquardt, M. & Lang, V. . (2020). Augmented Reality (AR) als Werkzeug im naturwissenschaftlichen Unterricht (Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Wien 2019). In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Wien 2019 (S. 940-943). Duisburg: Universität Duisburg-Essen.
 (191.75 KB)
Peschel, M. , Weißer, P. & Schäfer, J. . (2010). Der Zucker nimmt die Tinte Huckepack – Kooperationen zwischen Schule und Universität (Sache – Wort – Zahl (SWZ). In Sache – Wort – Zahl (SWZ) (Heft 112, 09/2010, 38. Jhg., S. 48-56). Hallbergmoos: Aulis Verlag.
 (1.55 MB)
Peschel, M. . (2006). Sachunterricht und Lautorientierter Schriftspracherwerb (Auf den Anfang kommt es an: Kompetenzen entwickeln – Kompetenzen stärken ). In R. Hinz & Schumacher, B. (Hrsg.), Auf den Anfang kommt es an: Kompetenzen entwickeln – Kompetenzen stärken (S. S. 67-76). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
 (150.25 KB)
 (735.13 KB)

Projekte im Fokus

Das Dachprojekt Digitale Grundschule (www.grundschule-digital.de) bündelt und organisiert die...

Projekte im Fokus

Übergeordnetes Ziel des Projektes QUANTAG („Quanten im Alltag") ist es, einer möglichst breiten...
Go to top