Praxisforschung Sachunterricht

TitelPraxisforschung Sachunterricht
MedientypHerausgeber
Year of Publication2019
AutorenPeschel, M, Carle, U
Volume11
EditionKinder.Sachen.Welten - Dimensionen des Sachunterrichts
PublisherSchneider-Verlag Hohengehren
Place PublishedBaltmannsweiler
Zusammenfassung

Forschung ist die Basis eines wissenschaftlich fundierten Sachunterrichts (vgl. Einsiedler 2008). Gleichzeitig werden wissenschaftliche "Forschung und Entwicklung zum Sachunterricht [...] mit dem Ziel betrieben, etwas zur Verbesserung von Unterricht beizutragen" (Kahlert 2015: 51). Insofern fundiert sachunterrichtsdidaktische Entwicklungsforschung (vgl. Kahlert 2005), um die es in diesem Band vorwiegend geht, die Qualität der Arbeit im schulischen Sachunterricht. Forschungen innerhalb der Didaktik des Sachunterrichts etablieren zunehmend eine wichtige fachdidaktische Forschungsrichtung für die Grundschule.



Die hier in diesem Band versammelten Beiträge eint, dass sie die Praxis direkt im Blick haben und Impulse für eine Weiterentwicklung von (Sach-)Unterricht anstreben. Der Band lädt ein, aus verschiedenen Forschungsrichtungen Aspekte des Sachunterrichts zu fokussieren, didaktische Entwicklungen für den Sachunterricht als Anregung aufzunehmen oder spezifische Forschungsansätze für weitere Aktivitäten zu prüfen. Zukunftsgerichtet wäre es wünschenswert, weitere Forschungen für die Schule sichtbar und nutzbar zu gestalten - besonders in der didaktischen Forschung - besonders in der Didaktik des Sachunterrichts.

URLhttp://paedagogik.de/index.php?m=wd&wid=3236
Cover Bild: 

Projekte im Fokus

Das Grundschullabor für Offenes Experimentieren (GOFEX, www.GOFEX.info) hat das Ziel, das...

Projekte im Fokus

GeAR – Gelingensbedingungen und Grundsatzfragen von Augmented Reality in experimentellen Lehr-...
Go to top